Diese Auszeichnung wird vom DARC-Ortsverband Oberweißbach, DOK X38, anläßlich des 210. Geburtstages von Friedrich Fröbel, dem Begründer der Kindergärten, herausgegeben. Sie kann von allen lizenzierten Funkamateuren und entsprechend von SWLs beantragt werden. Die Inhaber des Fröbel-Award sind und folgende Diplombedingungen erfüllen.

Aus den Suffixen der Rufzeichen gearbeiteter Stationen der
DOKs X24, X32, X36, und X38, Funkamateuren und SWL’s die Mitglied der IG der FA „Friedrich Fröbel“ sind oder FA die das Fröbel-Award bereits besitzen ist folgender Satz zu bilden:

KOMMT LASST UNS
UNSERN KINDERN LEBEN


Dabei ist zu beachten, dass nur ein Buchstabe aus dem Suffix verwendet werden darf.
Die Clubstationen der 4 Ortsverbände und alle Clubstionen, die Schlüsselstationen der IG sind, können je einmal als Joker für fehlende Buchstaben eingesetzt werden. Es sind pro Wort nur 2 Joker zulässig.

Eine Liste der
Inhaber des Fröbel-Award oder der Mitglieder und Schlüsselstationen der IG kann gegen SAL und 2 € in Briefmarken beim Diplommanager angefordert oder [HIER] heruntergeladen werden.

Der Antrag erfolgt mit einer bestätigten Aufstellung vorhandener QSL-Karten (GCR-Liste) und der Gebühr von 25 € in DL (Ausland 30 €) an den Diplom-Manager.
Die Anschrift des Diplommanagers finden Sie unter [OV->Adressen].